Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Russland tritt das internationale Recht mit Füssen»

Warnt vor dem Gespenst des Krieges: Angela Merkel (l.) und australische Vertreter bei einer Schweigeminute beim Denkmal für das Armeekorps Australiens und Neuseelands (Anzac) in Sydney. (17. November 2014)
Weiter nach der Werbung

Russland trete Recht mit Füssen

Mahnung zu Einheit

SDA/mw