Zum Hauptinhalt springen

Kim will Atom-Testgelände schliessen

Nordkoreas Machthaber will noch im nächsten Monat das Atomtestgelände dicht machen und sichert Transparenz zu.

roy
Als erster nordkoreanischer Führer seit 65 Jahren überquert Kim Jong-un Ende April die Grenze nach Südkorea. Der Machthaber wird an der Demarkationslinie von Südkoreas Präsident Moon Jae-in zu ihrem ersten Gipfeltreffen empfangen. (27. April 2018)
Als erster nordkoreanischer Führer seit 65 Jahren überquert Kim Jong-un Ende April die Grenze nach Südkorea. Der Machthaber wird an der Demarkationslinie von Südkoreas Präsident Moon Jae-in zu ihrem ersten Gipfeltreffen empfangen. (27. April 2018)
Korean Broadcasting System (KBS), AFP
Legendärer Handschlag an der Grenze.
Legendärer Handschlag an der Grenze.
AFP
Moon begrüsste Kim an der militärischen Demarkationslinie auf dem Roten Teppich. Beide bekamen Blumen überreicht von einem Mädchen und einem Jungen aus Südkorea.
Moon begrüsste Kim an der militärischen Demarkationslinie auf dem Roten Teppich. Beide bekamen Blumen überreicht von einem Mädchen und einem Jungen aus Südkorea.
Korea Summit Press Pool, Keystone
Die südkoreanische Ehrengarde empfing den Gast aus dem Norden in historischen Uniformen mit traditioneller Musik.
Die südkoreanische Ehrengarde empfing den Gast aus dem Norden in historischen Uniformen mit traditioneller Musik.
Korea Summit Press Pool, Keystone
Die beiden Staatsmänner zeigten sich am Freitag gut gelaunt und...
Die beiden Staatsmänner zeigten sich am Freitag gut gelaunt und...
Keystone
...widmeten sich ihren Gesprächen.
...widmeten sich ihren Gesprächen.
Keystone
Nach einer kurzen ersten Unterredung hinter verschlossenen Türen sollten später die offiziellen Beratungen beginnen.
Nach einer kurzen ersten Unterredung hinter verschlossenen Türen sollten später die offiziellen Beratungen beginnen.
South Korea Host Broadcast, Keystone
Südkoreas Präsident Moon Jae-in trifft am Freitag im Grenzort Panmunjom ein.
Südkoreas Präsident Moon Jae-in trifft am Freitag im Grenzort Panmunjom ein.
Ed Jones, AFP
Am Freitagmorgen haben sich Moon und Kim auf den Weg nach Panmunjom zum ersten Gipfeltreffen gemacht.
Am Freitagmorgen haben sich Moon und Kim auf den Weg nach Panmunjom zum ersten Gipfeltreffen gemacht.
Ahn Young-joon, Keystone
Über diesen Kieselweg in Panmunjom wird Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un zum Gipfeltreffen mit Südkoreas Präsident Moon Jae-in schreiten.
Über diesen Kieselweg in Panmunjom wird Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un zum Gipfeltreffen mit Südkoreas Präsident Moon Jae-in schreiten.
KOREA SUMMIT PRESS POOL, Keystone
Der Gipfel findet in der «Friedenshalle» statt, einem modernen Bau aus Glas und Beton an der Demarkationslinie zwischen Nord- und Südkorea.
Der Gipfel findet in der «Friedenshalle» statt, einem modernen Bau aus Glas und Beton an der Demarkationslinie zwischen Nord- und Südkorea.
Ed Jones, AFP
Südkorea liess den Raum, in dem verhandelt wird, komplett neu ausstatten – jedes Möbelstück darin hat seine Bedeutung.
Südkorea liess den Raum, in dem verhandelt wird, komplett neu ausstatten – jedes Möbelstück darin hat seine Bedeutung.
The Blue House, AFP
An der Demarkationslinie zwischen Nord- und Südkorea kommen Südkoreas Präsident Moon Jae-in und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un zum Gipfeltreffen am Freitag zusammen.
An der Demarkationslinie zwischen Nord- und Südkorea kommen Südkoreas Präsident Moon Jae-in und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un zum Gipfeltreffen am Freitag zusammen.
Jeon Heon-Kyun, Keystone
Moon werde Kim an den Betonblöcken treffen, welche die Grenze zwischen beiden Staaten in der entmilitarisierten Zone darstellt, teilte Moons Büro am Donnerstag mit.
Moon werde Kim an den Betonblöcken treffen, welche die Grenze zwischen beiden Staaten in der entmilitarisierten Zone darstellt, teilte Moons Büro am Donnerstag mit.
Lee Jin-man, Keystone
Bei den Gesprächen soll es vorrangig um einen Abbau der militärischen Spannungen zwischen den Nachbarländern gehen.
Bei den Gesprächen soll es vorrangig um einen Abbau der militärischen Spannungen zwischen den Nachbarländern gehen.
Korean Central News Agency, Keystone
Ausserdem will Moon Jae-in Kim davon überzeugen, sein Atomwaffenprogramm aufzugeben.
Ausserdem will Moon Jae-in Kim davon überzeugen, sein Atomwaffenprogramm aufzugeben.
Kim Hong-Ji, Keystone
1 / 18

Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben die Schliessung seines Atomtestgeländes im Mai zugesichert. Zudem habe der nordkoreanische Staatschefs Kim Jong-un gegenüber Südkoreas Staatschef Moon Jae In angekündigt, internationale Atomexperten sollten die Auflösung des Testgeländes vor Ort überprüfen können, sagte Moons Sprecher am Sonntag.

Pyongyang hatte im vergangenen Jahr eine Reihe von Raketentests sowie einen sechsten Atomwaffentest vorgenommen und damit international Sorge ausgelöst.

Am Freitag hatten sich die Staatschefs von Nord- und Südkorea bei einem historischen Gipfeltreffen zum Ziel einer dauerhaften und stabilen Friedensregelung und einer atomwaffenfreien koreanischen Halbinsel bekannt. Der seit mehr als sechs Jahrzehnten geltende Kriegszustand zwischen beiden Staaten soll laut einer gemeinsamen Erklärung noch dieses Jahr beendet werden.

(AFP)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch