Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Explosionen auf den Philippinen: Mindestens 21 Tote

Der Anschlag ereignete sich bei einer katholischen Kirche. (27. Januar 2019) Bild: Nickee Butlangan/AP/Keystone

«Islamischer Staat» will es gewesen sein

Verstärkung der Sicherheitsmassnahmen

SDA/oli