Zum Hauptinhalt springen

Prominente Karikaturisten unter Toten in Paris

Auch unter den Opfern: Der Journalist, Wirtschaftswissenschaftler und Mitinhaber Bernard Maris. (Archiv, 22. Mai 2002)
Ermittler bestätigten den Tod von vier Zeichnern: Jean Cabut, Tignous, Charb und Georges Wolinski.
Georges Wolinski war 80 Jahre alt und von 1970 bis 1981 Chefredaktor von «Charlie Hebdo», hier am Büchersalon in Paris 2011.
1 / 6

Karikaturistin von Westschweizer Zeitschrift überlebt

Ermordet trotz Personenschutz

Brandanschlag wegen Mohammed-Karikatur

SDA/rub