Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Hat Melania Trump illegal in den USA gearbeitet?

Behauptungen sie habe für eine Escort-Agentur gearbeitet seien «Zu hundert Prozent falsch und für ihre persönliche und berufliche Reputation enorm schädlich», sagt ihr Anwalt: Melania Trump, hier am Parteikonvent der Republikaner in Cleveland. (18. Juli 2016)
Sorgte schon zuvor für Negativschlagzeilen: Melania Trump bei einer Zeremonie in Washington. (24. März 2015)
«Politico» führte auch eigene frühere Aussagen Melania Trumps an, sie sei anfänglich alle paar Monate nach Europa zurückgereist, um ihr US-Visum zu erneuern.
1 / 6
Weiter nach der Werbung

Als Model gearbeitet

Trump und die illegalen Einwanderer

SDA