Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Von der Guerillera zur Zahnärztin

Nach jahrelangen Verhandlungen soll zwischen der Farc und der kolumbianischen Regierung bald Frieden herrschen: Rebellinnen stehen in einem Dschungelcamp in der Südregion Putumayo in Reih und Glied. (August 2016)
Ein AP-Fotograf hat die Kämpferinnen abgelichtet und sie nach ihren Zukunftsplänen gefragt: Die 23-jährige Yeimi ist seit zehn Jahren bei der Farc und will nach der etwaigen Demobilisierung Systemwissenschaften studieren.
Rubiela (32), seit zehn Jahren bei der Farc, würde gerne Zahnärztin werden. Ob die Frauen ihre Träume weiterverfolgen können, entscheidet sich zwischen Ende September und Anfang Oktober, wenn das Abkommen unterzeichnet wird und die kolumbianischen Stimmbürger über dessen definitive Annahme abstimmen.
1 / 11
Weiter nach der Werbung