Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Verbietet Waffen, keine Websites

Vereint in Trauer: Emma Del Valle (links) und Brenda Castaneda gedenken der Opfer vor dem Einkaufszentrum in El Paos, in dem 20 Menschen erschossen wurden. Foto: Keystone
Weiter nach der Werbung

Je weiter man die radikalen Internetnutzer in den digitalen Untergrund treibt, desto schwieriger ist es, sie zu erreichen.