Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Venezuela droht eine ökonomische Atombombe

Scheint in verzweifelter Wut um sich zu schlagen: Nicolás Maduro, der neue Präsident Venezuelas, gibt sich in der Öffentlichkeit oft gereizt und aggressiv.
Kein Wunder, denn die Stimmung im Land ist schlecht: Bei einer Schlägerei unter Parlamentariern wurde der Oppositionelle Julio Borges verletzt. (30. April 2013)
Gefährlichste Hauptstadt der Welt: Die Mordrate in Caracas beträgt 119 Fälle auf 100'000 Einwohner.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin