Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Vatikan über Kindsmissbrauch «beschämt»

Der Papst stehe an der Seite der Opfer: Papst Franziskus und Vatikan-Sprecher Greg Burke nehmen zum Kindsmissbrauchs-Skandal in den USA Stellung. (Archivbild)
Weiter nach der Werbung

Bisher etwa 1000 Opfer identifiziert

Mehr als 400 Priester unter Verdacht

SDA/chk