Zum Hauptinhalt springen

Stimmungsmache mit Terrorismus

Mit Meldungen über vereitelte Terroranschläge werde vor den US-Kongresswahlen Stimmung gemacht, sagen Experten: Sicherheitskräfte am Oktoberfest in München.
In Deutschland sind Polizisten in erhöhter Alarmbereitschaft, hier am Flughafen von Frankfurt.
Die al-Qaida hat ihren Wunsch, Anschläge in Europa zu verüben, nicht aufgegeben. Am 2. Oktober tauchte ein Audiotape von Osama Bin Laden auf, in dem er Muslime aufrief, für Muslime, die unter Naturkatastrophen leiden, zu spenden.
1 / 11

Bin Laden hat keine Zeit, Anschläge zu planen

Keine neue und akute Bedrohungslage

Obama zu verdächtigen, sei «unanständig»