Zum Hauptinhalt springen

Stillstand Clinton

Um die Bevölkerung an die Urne zu holen, liess sich Clintons Wahlkampfteam etwas Spezielles einfallen.

Clintons Wahlkampfteam spielt für die Kamera die Schaufensterpuppe. Video: Tamedia/Reuters

Die Mannequin-Challenge ist ein neuer Internettrend. Keiner bewegt sich, nur einer filmt – und nach wenigen Sekunden hat der Spuk ein Ende.

Clintons Wahlkampfteam macht sich dies zunutze. Auf einem Flug zur nächsten Wahlveranstaltung spielten alle Angestellen, inklusive Ehemann Bill Clinton und Superstar Jon Bon Jovi, die Schaufensterpuppe.

Unter dem Motto «Don’t stand still. Vote today» versucht Clinton die Bevölkerung so an die Urne zu bringen.

Reuters/te

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch