Zum Hauptinhalt springen

Russland und China zeigen mit dem Finger auf Ferguson

Das US-Justizministerium schaltet sich ein: Polizei von Ferguson. (30. August 2014)
Nichts soll den Namen Michael Brown beschmutzen: Der Bürgerrechtler Al Sharpton (Mitte) neben dem Vater des getöteten schwarzen Jugendlichen.
Nach dem tödlichen Ereignis zogen Tausende durch den Vorort von St. Louis.
1 / 27

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.