Zum Hauptinhalt springen

Polizei von Baltimore kauft Bewohnern 2000 Waffen ab

Mit einer dreitägigen Aktion reduzierte die Polizei von Baltimore die Zahl der im Umlauf befindlichen illegalen Waffen.
So konnte die Polizei der von Gewalt geplagten US-Stadt hat fast 2000 Waffen von Bewohnern aufkaufen.
Für den Waffenrückkauf stellte die Stadt 250'000 Dollar bereit.
1 / 5

SDA/nag