Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Öko-Apostel Obama fährt neu eine Benzinschleuder

Als neuer US-Präsident darf Barack Obama den goldenen Käfig des Weissen Hauses nicht ohne aufwendige Sicherheitsvorkehrungen verlassen. Der Konvoi des Präsidenten umfasst bis zu 35 Fahrzeuge.
Der jeweilige Wagen, der den US-Präsidenten beherbergt, wird Cadillac One genannt. Der Name ist in Analogie zum berühmten präsidialen Jumbojet, der Air Force One, entstanden. Die Sicherheitskräfte nennen die Limousine liebevoll «The Beast».
Bill Clinton liess sich während seiner Präsidentschaft in einem Cadillac Fleetwood Brougham chauffieren.
1 / 10
Weiter nach der Werbung