Zum Hauptinhalt springen

NSA-Chef: Datenspionage half im Kampf gegen Terror

Spricht von einer «Balance zwischen dem Recht auf Privatsphäre und den Sicherheitsinteressen des Staates»: NSA-Chef Keith Alexander vor einem Senatsausschuss. (12. Juni 2013)

Erste öffentliche Äusserung

Zwei Beispiele genannt

Neues von Snowden

Widerstand aus Europa

Reding schreibt Holder

Internet-Firmen wollen mehr Transparenz

SDA/mw