Zum Hauptinhalt springen

Nichts ist süsser als Rache

Donald Trump bezeichnete sie als «Fressmaschine». Nun wählt Alicia Machado seine Rivalin.

Miss Universum 1996: Alicia Machado hat nach ihrer Wahl sieben Kilo zugelegt und wurde von Trup als «Fressmaschine» bezeichnet.
Miss Universum 1996: Alicia Machado hat nach ihrer Wahl sieben Kilo zugelegt und wurde von Trup als «Fressmaschine» bezeichnet.
Reuters

Alicia Machado kündigte diese Woche per Instagram an, dass sie im November bei der US-Präsidentschaftswahl für Hillary Clinton stimmen werde. «Ich werde die nächste Präsidentin Hillary Clinton wählen!», schrieb sie. Fünf Tage zuvor war Machado amerikanische Staatsbürgerin geworden. Von Donald Trump hält sie nichts. Sie kennt ihn persönlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.