Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Mexiko hat einen neuen Präsidenten

Die Opposition geht von Ungereimtheiten bei der Wahl aus: Demonstrant in Mexiko City. (1. Dezember 2012)
Der neue starke Mann in Mexiko: Enrique Peña Nieto nach der Vereidigung. (1. Dezember 2012)
Bei den Ausschreitungen gab es auch Verletzte: Ein Mann liegt am Boden, nachdem er von einem Tränengaskanister am Kopf getroffen wurde. (1. Dezember 2012)
1 / 5
Weiter nach der Werbung

Oppositionskandidat spricht von Korruption

Symbolische Zeremonie

Wichtige Posten für enge Weggefährten

SDA/ses