Zum Hauptinhalt springen

«Legendäre US-Wahlnächte gibt es erst, seit wir TV haben»

Spektakuläre Entscheidungen, bewegende Momente: Ausland-Co-Chef Christof Münger sagt, warum es sich lohnt, heute wach zu bleiben.

«Die Demokratie hat gelitten, weil der Wahlkampf so gehässig geführt wurde»: Was Sie heute Nacht erwartet, verrät Christof Münger.

Ganze 500 Tage Wahlkampf liegen hinter Hillary Clinton und Donald Trump. Aber auch hinter denen, die die Streitereien, Duelle und Machtspiele der Präsidentschaftskandidaten in den Medien verfolgt haben. Nun naht die Stunde der Entscheidung. Warum Sie diese nicht verpassen sollten, erklärt Redaktion Tamedia-Ausland-Co-Chef Christof Münger im Video.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.