Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Kubaner dürfen bald Touristen sein

Plaza de la Revolucion: Kubaner an der 1.Mai-Kundgebung in Havana.
Reformen werden diskutiert: Kubas Präsident Raúl Castro mit seinem Bruder, dem Kubanischen Leader Fidel Castro, während des 6. Kongresses der Kommunistischen Partei in Havana.
Gaukler als Touristenattraktion: Die Innenstadt «Havana Vieja» zählt seit 1982 zum UNESCO-Weltkulturerbe und wurde seither komplett saniert.
1 / 9

Eines der grössten Probleme für Kubaner

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin