Zum Hauptinhalt springen

Journalisten haben die Aufgabe des Aaskäfers

Dank Wikileaks verliert die Presse nach dem Nachrichtenmonopol auch noch das Monopol auf Informanten.

Hacker sind traditionell anarchistisch geprägt: Maskierte Aktivisten demonstrieren in Málaga für die Freilassung von Wikileaks-Gründer Julian Assange.
Hacker sind traditionell anarchistisch geprägt: Maskierte Aktivisten demonstrieren in Málaga für die Freilassung von Wikileaks-Gründer Julian Assange.
Reuters

Früher wurden Journalisten von Politikern öfter als Ratten, Fliegen, Gewürm bezeichnet. Das war charmant gesagt. Denn die vornehmste Aufgabe der Presse ist es, dort hungrig zu werden, wo es stinkt. Journalisten haben von Funktion, Charakter und Appetit her die Aufgabe des Aaskäfers: Wichtigste Aufgabe ist, Leichen auszugraben, bevor diese das Grundwasser vergiften.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.