Zum Hauptinhalt springen

Ihre zweite Amtszeit

Sie tritt in der Oscarnacht auf, tanzt durch Fernsehshows und ziert das Cover der «Vogue». Ihre Fans sind sich einig: Michelle Obama ist die coolste First Lady aller Zeiten.

Strenge Frisur, freundliche Miene. Michelle Obama 2011 an einem Podium in der brasilianischen Hauptstadt.
Strenge Frisur, freundliche Miene. Michelle Obama 2011 an einem Podium in der brasilianischen Hauptstadt.
Reuters

Michelle Obama ist auf Sendung. In der «Sesamstrasse» steht sie neben dem grossen gelben Vogel Bibo und erklärt den Kindern, weshalb der Hotdog nicht als gesunde Zwischenmahlzeit taugt. In der Oscarnacht wird sie aus dem Weissen Haus zugeschaltet, um in silberner Robe und flankiert von Militärs in Paradeuniform den besten Film des Jahres anzusagen (Ben Afflecks «Argo»).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.