Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Harvard-Professor rät Pelosi, ein taktisches Spielchen zu wagen

Pelosi nährt Spekulationen, sie werde die Anklageschrift nicht sofort dem Senat übergeben. Foto: Yuri Gripas (Reuters)
Weiter nach der Werbung

«Kein unparteiischer Geschworener»

«Wenn der Präsident nichts falsch gemacht hat, sollte er angeforderte Dokumente herausgeben und Zeugen aussagen lassen.»

Jeff Merkley, demokratischer Senator

Zu viel Angst