Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Ein Latino namens Bush

Kandidiert für den Posten des Landbeauftragten des Staats Texas: George P. Bush. (3. März 2014)
Falls er dereinst US-Präsident werden sollte, wäre er der Dritte aus der Dynastie Bush – oder allenfalls gar der Vierte, falls sein Vater Jeb auch noch Präsident werden sollte. Im Bild George P. Bush mit seinem Onkel George W. Bush.
«Mir scheint es lächerlich, dass es in einem so grossen Land nicht noch andere Familien gibt», sagte die Barbara Bush, Ehefrau von George H. Bush im Januar mit Blick auf eine mögliche Präsidentschaftskandidatur ihres Sohnes Jeb.
1 / 3