Zum Hauptinhalt springen

«Die Wahrheit wird ans Licht kommen»

Entschuldigt sich in einem E-Mail bei den Mitarbeitern des Internationalen Währungsfonds: Der ehemalige IWF-Chef Dominique Strass-Kahn im New Yorker Gericht.

dapd/wid