Zum Hauptinhalt springen

Die eingebettete Biografin

Die 40-jährige Autorin und Soldatin Paula Broadwell brachte US-Supergeneral Petraeus zu Fall.

Ist offenbar untergetaucht: Jill Kelley in ihrer Villa in Tampa, Florida. (13. November 2012)
Ist offenbar untergetaucht: Jill Kelley in ihrer Villa in Tampa, Florida. (13. November 2012)
AFP
Bedrohte die vermeintliche Rivalin: Paula Broadwell in der Küche ihres Hauses in Washington. (13. November 2012)
Bedrohte die vermeintliche Rivalin: Paula Broadwell in der Küche ihres Hauses in Washington. (13. November 2012)
Keystone
Petraeus hätte kurz nach dem Zeitpunkt seines Rücktritts als CIA-Chef vor einem Kongressausschuss zur Ermordung des US-Botschafters in Benghazi Stellung nehmen müssen: Der General bei einer früheren Anhörung im Senat. Im Hintergrund seine Frau. (29. Juni 2012)
Petraeus hätte kurz nach dem Zeitpunkt seines Rücktritts als CIA-Chef vor einem Kongressausschuss zur Ermordung des US-Botschafters in Benghazi Stellung nehmen müssen: Der General bei einer früheren Anhörung im Senat. Im Hintergrund seine Frau. (29. Juni 2012)
Reuters
1 / 12

Ihren 40. Geburtstag hatte sich Paula Broadwell gewiss anders vorgestellt: Mit ihrem Ehemann Scott, einem Radiologen, und Freunden feierte die erfolgreiche Autorin und Soldatin, deren Biografie des US-Supergenerals David Petraeus ein Bestseller geworden war, am Freitag im Inn at Little Washington, einem Nobelrestaurant vor den Toren der Hauptstadt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.