Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Der Uber-Schreck

Lorena Gonzalez ist Tochter eines Erntehelfers und einer Krankenschwester; als Politikerin setzt sie sich für Rechte von Arbeitnehmern ein. Foto: PD
Weiter nach der Werbung

Gonzalez kritisiert, der Fahrdienstvermittler, der im Mai an die Börse ging, bereichere sich auf Kosten der Allgemeinheit.

Das Geschäftsmodell wäre infrage gestellt