Zum Hauptinhalt springen

Der Rächer der Regulierten

Der amerikanische Starpolitologe Charles Murray erklärt der Regierung in Washington den Guerillakrieg.

«Amerika ist nicht länger das Land der Freien»: Politologe Charles Murray. Foto: PD
«Amerika ist nicht länger das Land der Freien»: Politologe Charles Murray. Foto: PD

Der Mann hat Spass. In einem Comic zu seinem neuen Buch lässt sich Charles Murray als Che Guevara mit Béret darstellen. «Ich will keine Revolution», behauptet die Sprechblase. Das Bild sagt das Gegenteil. Murray, 72, fordert zivilen Ungehorsam gegen den Staat.

Das klingt nach Wehrdienstverweigerung und Studentenprotest. Doch Murray attackiert von rechts. Nicht den Krieg in fernen Ländern kreidet er seiner Regierung an, sondern zu viel an Vorschriften daheim: «Amerika ist nicht länger das Land der Freien.» Täglich werde ihm die Luft abgeschnürt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.