Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Dagegen ist Donald Trump ein Chorknabe

Hasstiraden gegen Medien und Establishment, Frauen und Schwarze: Jair Bolsonaro. Die zum Revolver geformten Finger sind sein Markenzeichen - als Drohung gegen Kriminelle.
Weiter nach der Werbung

«Zu hässlich, um vergewaltigt zu werden»

«Der Fehler der Militärdiktatur bestand darin, zu foltern, statt zu töten»: Jair Bolsonaro lässt sich bei einem Wahlkampfauftritt in Rio de Janeiro von Anhängern feiern. Foto: AFP

Nur Lula ist beliebter