Amnesty zeichnet Greta Thunberg aus In Washington erhielt die 16-jährige Klima-Aktivistin aus Schweden den wichtigsten Menschenrechtspreis von Amnesty International.

Grönland verliert 12,5 Milliarden Tonnen Eis an einem Tag Das entspricht ungefähr dem Volumen von fünf Millionen olympischen Schwimmbecken.

Rashida Tlaib verzichtet auf Besuch ins Westjordanland Obwohl das Einreiseverbot von der israelischen Regierung aufgehoben worden ist, reist die muslimische US-Abgeordnete nicht ins Krisengebiet.

Alle gegen Biden Der bisherige Favorit unter den demokratischen US-Präsidentschaftsbewerbern, Ex-Vizepräsident Joe Biden, hat sich gegen heftige Attacken seiner Konkurrenten zur Wehr setzen müssen.

Sanders und Warren bei TV-Debatte unter Beschuss Die moderaten und die progressiven Präsidentschaftsbewerber der Demokraten haben sich eine hitzige Diskussion geliefert.

US-Regierung nimmt Tech-Giganten ins Visier Die Wettbewerbspraktiken von Facebook, Amazon, Google und Apple werden vom US-Justizministerium untersucht.

Trumps 4. Juli US-Präsident Donald Trump hat die Feiern zum Unabhängigkeitstag in Washington für eine militärische Machtdemonstration genutzt.

Erste TV-Debatte der Demokraten Vor der Präsidentschaftswahl in den USA nimmt der Wahlkampf der Demokraten Fahrt auf. Zehn Bewerber lieferten sich das erste Fernsehduell.

Iran schiesst US-Drohne ab Der Konflikt spitzt sich zu, Trump wollte offenbar zurückschlagen. Jetzt werden Fotos des abgeschossenen Fluggeräts verbreitet.

Technologiekonzerne warnen Trump vor Zöllen Dell, HP, Microsoft und Intel befürchten, dass von US-Präsident Trump vorgeschlagene Strafzölle die Kosten von Laptops in die Höhe treiben würden.

Trump startet den Wahlkampf für 2020 US-Präsident Donald Trump hat offiziell seinen Wahlkampf für die Präsidentschaftswahl 2020 eingeläutet.

US-Kongress will Google, Apple & Co. untersuchen Die Machtmarkt der grossen US-Technologiefirmen ist den Demokraten im Abgeordnetenhaus ein Dorn im Auge.

Schwarz, lesbisch und Chicagos Bürgermeisterin Die Demokratin Lori Lightfoot hat ihr Amt als Bürgermeisterin der drittgrössten Stadt der USA angetreten. Ein Meilenstein.

«Wir kämpfen um die Seele Amerikas» Der Demokrat Joe Biden hat seinen ersten Wahlkampfauftritt in Pittsburgh abgehalten. Er will die Arbeiterschicht für sich gewinnen.

Rod Rosenstein tritt zurück Er hatte die Ermittlungen in der Russlandaffäre überwacht, jetzt geht er: Der stellvertretender US-Justizminister wird per 11. Mai sein Amt abgeben.

Trump verweigert Dinner mit «Feinden des Volkes» Statt am traditionellen Korrespondentendinner in Washington teilzunehmen, greift der US-Präsident die Medien mit scharfen Worten an.

Der Mueller-Report ist nun publik Keine ausreichenden Belege für eine Straftat von Donald Trump.

Ex-Mitarbeiter und -Berater der Trump-Regierung US-Präsident Donald Trump hat auch bei Mitarbeitern und Beratern einen grossen Personalverschleiss.