Biden liegt in der Iowa-Umfrage vorne

Der frühere US-Vizepräsident hat nach wie vor gute Chancen, Donald Trump herauszufordern.

Bleibt klar in Führung: Joe Biden ist derzeit der aussichtsreichste Präsidentschaftskandidat der Demokraten.

Bleibt klar in Führung: Joe Biden ist derzeit der aussichtsreichste Präsidentschaftskandidat der Demokraten.

(Bild: Reuters)

Der frühere US-Vizepräsident Joe Biden liegt im Feld der Präsidentschaftskandidaten bei amerikanischen Demokraten einer Umfrage im Bundesstaat Iowa zufolge vorn. Demnach würden bei Vorwahlen um die demokratische Kandidatur gegenwärtig 24 Prozent für den einstigen Stellvertreter von Barack Obama votieren.

Wie aus der jüngsten Erhebung von Des Moines Register/CNN/Mediacom Iowa hervorgeht, kommt Senator Bernie Sanders mit 16 Prozent auf Platz zwei. Senatorin Elizabeth Warren und der Bürgermeister der 100'000-Einwohner-Stadt South Bend im Bundesstaat Indiana, Pete Buttigieg, belegen die nächsten Ränge mit 15 beziehungsweise 14 Prozent. Die Umfrage fand zwischen dem 2. und 5. Juni statt.

Iowa ist der erste US-Bundesstaat, in dem die Mitglieder der Demokraten im Februar 2020 über ihren Kandidaten für die Präsidentenwahl abstimmen.

sda/red

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt