Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bericht: Hacker erbeuten erneut sensible Daten der US-Regierung

Angriff auf die Datenbank der Personalverwaltung: Der Pressesprecher des Weissen Hauses, Josh Earnest, äussert sich zu der Cyberattacke.
Weiter nach der Werbung

Bereits im vergangenen Jahr

«Unglaublich wertvoll»

SDA/pst