Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Alt-Right-Bewegung bringt Trump in Bredouille

Nach seinem Wahlsieg machte Donald Trump den Ex-Leiter der erzkonservativen Website «Breitbart News», Stephen Bannon, zu seinem Chefstrategen. «Breitbart News» gilt als wichtiges Forum der Alt-Right-Bewegung.
Donald Trump distanzierte sich von der Alt-Right-Bewegung gegenüber der «New York Times».
1 / 2
Weiter nach der Werbung

«Rassistischer Schmutz»

«Seelische Verbindung zu Trump»

AFP/mlr