Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

46-mal die Notrufnummer gewählt

Mischten sich unter die Demonstranten: Sängerin Beyonce und Ehemann Jay-Z in New York. (20. Juli 2013)
Die Sängerin setzte sich schon früh für Trayvon Martin ein: Beyonce hört einem Redner zu. (20. Juli 2013)
...Fotos vom verwundeten Hinterkopf von George Zimmerman deuten aber auf Notwehr hin. (17. Mai 2012)
1 / 35
Weiter nach der Werbung

Martin von der Schule suspendiert

Immer wieder «verdächtige Schwarze» gemeldet