Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Druck auf die FinanzmetropoleAus Hongkong wird eine gewöhnliche chinesische Stadt

Blick auf die Causeway Bay, das Einkaufsviertel der chinesischen Finanzmetropole Hongkong.
Weiter nach der Werbung

40 Prozent der US-Firmen denken an Wegzug aus Hongkong

Schweizer Banken sitzen in der Zwickmühle

Schleichende Abwanderung nach Singapur

Festland-China gewinnt auf Kosten von Hongkong

Das UBS-Logo prangt auf einem Gebäude in Hongkong. Die Bank will in Festland-China ausbauen.

Peking benötigt Hongkong nicht mehr so stark

17 Kommentare
Sortieren nach:
    Alexander Wetter

    ich höre von Bekannten im Rohstoffhandel Tradefinance. dass schon Tausende (hoch) qualifizierte Chinesen HK verlassen haben - sie sind in Canada, USA, GB und Australien - es bleiben Europäer, provisorisch so lange das Geschäft läuft