Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

SeitenblickeAus Baselland kommt wenig Geld und viel Verkehr

Wer nur in die Stadt fährt, um zu arbeiten oder sich hier zu amüsieren, verhilft Basel sicherlich nicht zu einem Standortvorteil.
Weiter nach der Werbung

«Wer in der Stadt lebt, sieht jeden Tag, wie viele Autos mit BL-Schildern in die Stadt fahren und hier die Parkplätze belegen.»

76 Kommentare
Sortieren nach:
    Tim Meier

    Wen dem so wäre wie Suter behauptet, dann gäbe es Abends und in der Nacht genügend Parkplätze in Basel. Das ist natürlich nicht der Fall. Der nächtliche Suchverkehr besteht zu 99% aus in Basel wohnhaften Leuten. Hauptsächlich aus dem Teil der Bevölkerung, welcher sich weder für ÖV noch für Cargo-Velos interessiert. Somit ist dieses BL-Bashing einmal mehr fehl am Platz.