Zum Hauptinhalt springen

Cake Escape in FüllinsdorfAuf der grossen Suche nach dem Kuchen

Im TCS-Center in Füllinsdorf ist eine Seltenheit zu finden: Der wohl einzige Escape-Room der Welt, der in einem echten Restaurant gespielt wird.

Geschäftsführer André Schnider tüftelte selber an den Rätseln im Cake Escape in Füllinsdorf.
Geschäftsführer André Schnider tüftelte selber an den Rätseln im Cake Escape in Füllinsdorf.
Foto: Kostas Maros

Am ersten «Rätsel» scheitern die Detektive der BaZ kläglich. Jedenfalls zwei davon: «Ja, hallo, wir finden den Eingang nicht?» Google wird konsultiert, und endlich vor dem Haupteingang des TCS-Centers in Füllinsdorf vereint, werden wir von André Schnider schmunzelnd begrüsst. Er führt das Bistro hier draussen an der Uferstrasse sowie seit rund einem Jahr auch einen Escape-Room, den «Cake Escape». Wegen Letzterem sind wir hier – dass die Hälfte unseres Teams sich noch vor Beginn des Rätselspiels verlief, lässt uns etwas an unseren Erfolgschancen zweifeln. Aber wir lassen uns davon nicht abhalten, denn am Ende dieses Spiels winkt nicht nur eine Urkunde oder ein «Gut gemacht!». Nein, für die Gewinner gibt es einen Kuchen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.