Zum Hauptinhalt springen

ZeitungsberichtAstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab

AstraZeneca hat seine Beteiligung von 7,7 Prozent an dem Pharmakonzern Moderna für über eine Milliarde Dollar abgestossen. (Archivbild)

SDA/chk

4 Kommentare
    Claudio Mennillo

    Eben die Spiele mit der Pandemie.....und alle applaudieren....und hoffen bald geimpft zu werden....bravo