Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Himmelskörper im AnflugAsteroid rast sehr nahe an der Erde vorbei

Der Asteroid «2011 ES4» kommt der Erde näher als der Mond. Die beiden Himmelskörper aufgenommen von der japanischen Sonde Nozomi im Jahr 1998 aus 170’000 Kilometern Entfernung von der Erde.
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Perseiden erreichen Maximum

2 Kommentare
Sortieren nach:
    Adriano Maranta

    Danke, jetzt weiss ich endlich, wie gross oder eben klein die Meteorkörner eigentlich zumeist sind. Schon erstaunlich, dass so ein Sandkorn eine derartige Plasmaspur aufheizen kann. Das müssen enorme Geschwindigkeiten sein.