Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Techgigant reagiert auf KritikApple vertagt Software gegen Kinderpornografie

Eine Frau testet mit ihrem Sohn ein IPhone in einem Apple Store in Peking. (Symbolbild)
Weiter nach der Werbung

AFP/aru

8 Kommentare
Sortieren nach:
    Fritz v. Marder

    Die Bekämpfung von Pädophilie, eine praktisch universell akzeptierte Haltung, wird auch von Qanon als Legitimation ihrer dunklen Ideologie vorgeschoben. Grund genug, um Apple den Rücken zu kehren.