Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Integrierte Warn-AppApple und Google bauen Corona-Software in Handys ein

Auch nach den Plänen von Apple und Google keine Pflicht zur Nutzung: Software zur Corona-Prävention und -Rückverfolgung, hier die deutsche Corona-Warn-App.
Weiter nach der Werbung

Dezentrale Auswertung zwecks Datenschutz

SDA/oli

16 Kommentare
Sortieren nach:
    Andreas R. Maier

    Die SwissCovid App ist klar und gut.

    Wenn ich jedoch die Einstelloptionen in meinem Google Account anschaue, dann ist alles so ausformuliert, dass immer Zweifel bestehen, was man mit einer Option gerade aktiviert oder deaktiviert. Das gleiche dürfte dann auch für die OS-Integration einer Warnfunktion gelten. Sehe keinen Grund, wieso man dies als Komponente ins Betriebssystem packen müsste und nicht als eigenständige App laufen lässt.

    Die europäischen Länder würden gut daran tun, ihre Warn-Apps beizubehalten und die Sache nicht in US-Hände zu geben, denn das ammerikanische Verständnis von Datenschutz deckt sich nicht mit unserem.