Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Warnung an FerienreisendeAn den Grenzen drohen Corona-Staus

An den Grenzen wird auch Corona kontrolliert. Ein möglicher Flaschenhals ist das Zollamt Chiasso bei der Einreise nach Italien.
Weiter nach der Werbung

Genügend Zeit einplanen

Zertifikat reicht unter Umständen nicht

Staus auch innerhalb der Schweiz

19 Kommentare
Sortieren nach:
    Armin Müller '

    Ein Zumutung: Gemäss BAG muss jeder Reisende sich selbst informieren was für Paoiere und Tests bei der Einreise in ein Land benötigt werden. Warum drückt sich das BAG darum solche Abklärungen für alle Reisenden zu machen ? Statt das sich Tausende durch diesen undurchsichtigen und widersprüchlichen Dschungel durchkäpfen müssen wäre es doch sinnvoller wenn das eine Stelle für alle klären und nachführen würde. Das heutige Einzelsprung-Verfahren ist nerventötend und vergällt manchen den Wunsch nach Reisen. Aber unsere Beamten lässt das kühl. Für Sie würde das nach Arbeit riechen !