Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Neue Seco-Daten zur BeschäftigungAm Arbeitsmarkt geht es aufwärts

Die Horrorszenarien für den Arbeitsmarkt erfüllen sich bisher nicht: Kellnerin in Zürich.
Weiter nach der Werbung

Tiefere erwartete Arbeitslosenquote

Auf dem Höhepunkt der Krise im April wäre die Arbeitslosenquote
ohne Kurzarbeit vermutlich auf über 20 Prozent gestiegen.»

Gestärkte Finanzlage der Haushalte