Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Tom Lüthi vor dem KarriereendeUnd plötzlich war da dieser 15-Jährige

Der knapp 16-jährige Thomas Lüthi posiert am 3. September 2002 auf einem 40ccm-Pocket-Bike in Linden im Emmental vor seinen Pokalen.

Schon im dritten Rennen in die Top 10

Jung, unverbraucht – und sehr schnell. Tom Lüthi ist 2003 der jüngste Schweizer, der jemals eine ganze WM-Saison bestritten hat. Mit einem 2. Platz und mehreren Top-10-Platzierungen gelingt ihm der Durchbruch, zwei Jahre später wird er Weltmeister.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin