Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alpiq prüft verstärkten Stellenabbau

Die Alpiq will das laufende Restrukturierungsprogramm verstärken: Ein Mitarbeiter des Schweizer Energiekonzerns bei der Arbeit im Jura.

Weiterer Stellenabbau noch nicht beschlossen

Rückgang bei Umsatz und Gewinn

Weitere Wertberichtigungen angekündigt

Bewegung an der Börse

SDA/wid