Zum Hauptinhalt springen

Prüfungen abgesagtAlles für die Katz: Bereits abgelegte Tests von Lehrlingen zählen nicht

Der Entscheid des Bundes, die Abschlussprüfungen aufgrund von Corona abzusagen, trifft Lehrlinge im Bereich Gesundheit hart. Viele hatten nämlich die sogenannten IPAs bereits hinter sich. Diese sind nun ungültig.

Lehrlingen im Gesundheitsbereich werden die praktischen Abschlussprüfungen nicht anerkannt.
Lehrlingen im Gesundheitsbereich werden die praktischen Abschlussprüfungen nicht anerkannt.
Wolfgang Sträuli

Für die meisten Lehrlinge und Schüler ist der Entscheid des Bundes, die Abschlussprüfungen abzusagen, ein wahr gewordener Traum. Kein Büffeln, kein Zittern und Bangen. Für die Lehrlinge in den Berufen Assistent/in Gesundheit und Soziales (AGS) und Fachleute Gesundheit (FaGe) ist die Situation längst nicht so zufriedenstellend. Denn in den Kantonen Basel-Stadt und Baselland hat ein Grossteil von ihnen die praktische Abschlussprüfung die individuelle Prüfungsarbeit (IPA) – bereits absolviert. Diese darf aber nun nicht zählen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.