Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Initianten der Proteste«Alle Corona-Massnahmen sind übertrieben»

Demonstrieren trotz fehlender Bewilligung: Der Aufmarsch der Gegner von Corona-Massnahmen am 24. April 2021 in Rapperswil.

«Wir waren nicht in Rapperswil»

Simone Ehrismann (Mitte) bei einer Kundgebung gegen Corona-Massnahmen.
Fahnen, Slogans, Transparente – aber keine Masken am 24. April 2021 in Rapperswil.

Was treibt diese Leute an?

«Wenn Sie in die Migros gehen, und neben Ihnen steht ein Rechtsextremer, kaufen Sie trotzdem ein.»

Martin Ehrismann

Die Lockerungen reichen nicht

Auch Rauchen könne tödlich sein. Und PCR-Tests seien unzuverlässig.

Die Ehrismanns im Gespräch mit Tamedia.
324 Kommentare
    Jil Mächler

    Wenn es den begriff "covidioten" noch nicht gäbe, müsste er für dieses paar und ihre jünger erfunden werden !