Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

BVB erlauben Radio im TramAber FCB-Spiele sind im Führerstand tabu

In BVB-Trams ist ab sofort auch Radiohören im Cockpit erlaubt.

Was ist neu?

Weiter nach der Werbung

Warum kommt es zu dieser Änderung?

Ist Radiohören im Tramcockpit nicht zu gefährlich?

Darf nun immer und überall Radio gehört werden?

Ist jeder Radiosender im Cockpit erlaubt?

Werden nun in den Cockpits Lautsprecher installiert?

Was sagt das Fahrpersonal zu der neuen Regelung?

Was ändert sich in den Trams der BLT?

13 Kommentare
Sortieren nach:
    Regula Egli

    Eine Studie - ich glaub es nicht. Als Autofahrer ist man mindestens genauso gefordert wie als Trämlifahrer, heute gibt es keine Autos mehr ohne Radio.

Mehr zum thema