Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Folgen des HochwassersJetzt wird der Rhein aufgeräumt

Geröll und Trümmer in der Tiefe, Schwemmholz, wie hier beim Kraftwerk Birsfelden, an der Oberfläche: Das Hochwasser brachte viel Material in den Rhein, das aus der Schifffahrtsrinne entfernt werden muss.
Der Pegel des Rheins sinkt, die Lage beruhigt sich. Noch am Montag war die Strömung beim Kraftwerk Birsfelden heftig und liess die Kräfte erahnen, die letzte Woche auf das Rheinufer und die Schifffahrtsrinne einwirkten.

Pegelstand sinkt

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin