Frontseite

«Ich darf nicht mehr so laut fluchen»

«Ich darf nicht mehr so laut fluchen»

Ruedi Zbinden will als Sportchef des FC Basel weniger präsent sein als Marco Streller. Den Sparkurs von Präsident Burgener trägt er mit.

Tilman Pauls
1
Vaterschaftsurlaub ist überholt, bevor er an die Urne kommt

Vaterschaftsurlaub ist überholt, bevor er an die Urne kommt

Noch bevor das Volk über den Vaterschaftsurlaub entscheidet, wird schon die nächste Initiative lanciert.

Claudia Blumer
83
EDA verbietet Pilatus die Zusammenarbeit mit Saudiarabien

EDA verbietet Pilatus die Zusammenarbeit mit Saudiarabien

Das Aussendepartement hat Anzeige gegen den Flugzeugbauer erstattet. Es geht um mögliche Verstösse gegen das sogenannte Söldnergesetz.

Hier werden zwei Schwimmer aus dem Rhein gerettet

Hier werden zwei Schwimmer aus dem Rhein gerettet

Die Abkühlung endete beinahe tragisch: Zwei Schwimmer hatten in Basel die reissende Strömung und das kalte Wasser des Rhein unterschätzt.

12
«Die Schweiz geniesst keine Priorität in Brüssel»

«Die Schweiz geniesst keine Priorität in Brüssel»

Jacques de Watteville ist Schweizer EU-Chefunterhändler gewesen. Seine Ratschläge zum Dossier «Rahmenabkommen».

35
BKB-Gruppe baut Stellen ab

BKB-Gruppe baut Stellen ab

Die Basler Kantonalbank baut nach der Übernahme der Bank Cler bis zu 40 Stellen ab. Bis zu 150 Mitarbeitende müssen sich zudem umorientieren.

3
«Ich gehe nicht ins f***ing Weisse Haus»

«Ich gehe nicht ins f***ing Weisse Haus»

Video

Fussballerin Megan Rapinoe und US-Präsident Donald Trump werden sicher nie Freunde. Und begegnen werden sie sich wohl auch nicht.

6
Das Baselbiet will eine Internet-Polizei

Das Baselbiet will eine Internet-Polizei

Im Kampf gegen die Internetkriminalität sollen die Baselbieter Behörden aufrüsten. Mit 16 zusätzlichen Stellen will die Regierung gegen Cyber-Crime vorgehen.

1
Verblendete Klimaaktivisten

Verblendete Klimaaktivisten

 Sebastian Briellmann
kommentar Sebastian Briellmann
119

Ein paar verletzte Polizisten spielen keine Rolle: Es ist beängstigend, wie sich Menschen derzeit benehmen, die besessen sind von der Überzeugung, «das Richtige zu tun».

Bus- und Bahnbetreiber lassen Kunden schwitzen

Bus- und Bahnbetreiber lassen Kunden schwitzen

ÖV-Betriebe verzichten auf starke Kühlung, auch weil sie sparen wollen. Mediziner finden, das sei gefährlich.

80