Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

SP-Forderung200 Franken für alle

Weiter nach der Werbung

Vollen Lohn

Konsum im Inland

Abhängigkeit von Importen vermindern

Reiche sollen zahlen

SDA

190 Kommentare
Sortieren nach:
    Jonas Siegenthaler

    Ich hätte einen besseren Vorschlag - Lohnkürzungen bei allen Genossinnen und Genossen die beim Staat arbeiten. Das sind ca. 80%. Diese tragen eh kein Risiko. Mit Löhnen die bereits über dem schweizerischen Median liegen sind die 200 CHF dann gut finanzierbar.